• Kostenlose Lieferung im Relaispunkt 🚚 •
Comment voyager en train avec son chat ?

Wie können Sie den Stress Ihrer Katze während einer Zugfahrt reduzieren?

Sie müssen bald mit Ihrer Katze mit dem Zug abreisen und haben Angst vor der Fahrt. Allerdings ist es schon kompliziert, ihn zum Tierarzt zu bringen, sodass Sie sich eine Zugfahrt gar nicht vorstellen können.

Bei all dem Lärm und diesen neuen Gerüchen haben Sie Angst, dass die Reise Ihrem Haarball schaden wird. Und während einige Katzen von dieser Veränderung der Umgebung überhaupt nicht gestört werden, haben andere möglicherweise Angst vor dem, was mit ihnen passiert. Aber keine Panik, je mehr Sie sich auf die Reise freuen, desto mehr können Sie den Stress Ihrer Katze reduzieren.

Ich bin lieber ehrlich zu Ihnen, ich hatte noch nie die Gelegenheit, mit Racùn den Zug zu nehmen, aber ich habe mich oft gefragt, welche Vorkehrungen ich vorher treffen würde, damit die Reise für meine Katze so gut wie möglich verläuft. Also werde ich versuchen, die Fragen zu beantworten, die ich mir gestellt habe und die Sie sich vielleicht auch stellen.

Ich würde sagen, dass das Geheimnis einer erfolgreichen Zugfahrt mit Ihrer Katze Vorfreude ist. Damit sich Ihre Katze am D-Day nicht wie ein Löwe im Käfig fühlt, ist das Wichtigste neben dem Gedanken an die Mitnahme seiner Krankenakte und etwaiger Medikamente, ihm zu helfen, sein Transportmittel zu akzeptieren Er wird sich während der Fahrt erleichtern können. Und schließlich, wenn Sie befürchten, dass Ihre Katze während der Reise gestresst und/oder krank wird, rate ich Ihnen, vorher mit Ihrem Tierarzt zu sprechen.

Wie erkenne ich, ob meine Katze sich während einer Autofahrt erleichtern möchte?

 

Wenn Sie mit Ihrer Katze im Auto reisen, stellen Sie sich tausend und eine Frage, von denen eine besonders besorgniserregend ist: Woher weiß ich, ob meine Katze urinieren oder die großen Besorgungen machen möchte? Und ja, denn nicht selten sieht man ängstliche Katzen, die sich nicht zurückhalten können. Aber wie man die Anzeichen wahrnimmt Keine Panik, ich gebe Ihnen ein paar kleine Tipps, wie Sie die Warnzeichen erkennen, dass Ihre Katze sich nicht mehr beherrschen kann..

 

Zögern Sie bei ängstlichen Katzen zunächst nicht, mit Ihrem Tierarzt zu sprechen, der Ihnen die besten Ratschläge geben wird, um den Stress Ihres Tieres und das Risiko eines Urin-/Kot-Unfalls zu reduzieren.

Achten Sie während der Fahrt auf das Verhalten Ihrer Katze. Das erste Zeichen, das Sie ins Ohr setzen kann, ist Miauen. Es wird notwendig sein, das Miauen aufgrund des Stresses der Reise von dem Miauen aufgrund des Verlangens nach Stuhlgang zu unterscheiden.

Wenn es darum geht langes, harsches, wiederholtes Miauen dann warnt dich deine katze ganz sicher davor, dass sie ihr geschäft machen will. Es werden auch noch viel mehr Geschwindigkeit » als üblich, versuchen kratzen und von bewegen in alle Richtungen. Dann wird es Zeit für einen technischen Stopp.

Müll im Auto oder draußen?

Wenn Ihre Katze es gewohnt ist, an der Leine gehalten zu werden, können Sie ihr in der Pause ihre Katzentoilette anbieten, die Sie neben das Auto stellen. Wenn Ihre Katze das Laufen an der Leine nicht gewohnt und/oder von Natur aus ängstlich ist, dann empfehle ich Ihnen, ihr ihre Katzentoilette direkt im Auto vorzustellen. Ich empfehle auch eine Katzentoilette mit Dach und Tür. Im ersten Fall wird Ihre Katze weniger von der Außenumgebung gestört, um ihr Geschäft zu erledigen, und im zweiten Fall ersparen Sie sich am Ende der Reise das Staubsaugen, um all die kleinen Streukörner aufzusaugen über den ganzen Rücksitz verstreut ^^'.

Bieten Sie ihm in jeder Pause seinen Wurf an

Bieten Sie ihm in jeder Pause, mindestens alle 2 Stunden, sein Katzenklo an. Es wird sicherlich nicht immer reichen, aber es kann verhindern, dass es unterwegs vergessen wird.

Wo Müll gelagert werden soll?

Wir werden uns nicht anlügen, es ist noch angenehmer zu fahren, ohne einen Geruch im Fahrgastraum des Autos zu haben. Ich rate Ihnen daher, Ihre Katzentoilette während der Fahrt in den Kofferraum des Autos zu stellen und nur in den Pausen herauszunehmen. Wenn sich Ihre Katze erleichtert hat, rate ich Ihnen, die Katzentoilette zu reinigen und sie dann in einer Plastiktüte zu verstauen, die Sie in den Kofferraum legen. Wichtig: Schaufel nicht vergessen, sie kann sehr nützlich sein!

Was ist, wenn meine Katze mir keine Anzeichen zeigt?

Bei manchen Katzen kann kein Warnzeichen Sie ins Ohr setzen. In diesem Fall empfehle ich Ihnen, darunter a zu platzierengroße Einwegunterlage oder ein Frotteehandtuch, von dem Sie sich nicht bereuen werden, wenn es einmal schmutzig wird.

 

Vorherige Nachricht Nächster Beitrag

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare genehmigt werden müssen, bevor sie veröffentlicht werden.